Schüco Logo
Meyer & Meyer Logo
Hilti Logo
Viega Logo
Lynx Logo
MEWA Logo
Jungheinrich Logo
Sander Logo
HOPPECKE Logo
Depenbrock Logo
Brose Logo
Schnellecke Logo
Winkelmann Group Logo
Goldbeck Logo
ELA Container Logo
Follmann Chemie Logo
WINDMÖLLER & HÖLSCHER Logo
Gundlach Gruppe Logo
Böllhoff Logo
Hellweg Logo
Storck Logo
ARI Armaturen Logo
Thomas Magnete - Logo
Technoform Group Logo
Isabellenhütte Logo
Brüder Schlau Logo
Dresselhaus Logo
Werhahn Gruppe Logo
Miele Logo
FIEGE Logo
Kienbaum-Logo
Gira Logo
STOCKMEIER Logo
Bahlsen Logo
GMH Gruppe Logo
HORSTMANN GROUP Logo
LÜRSSEN Logo
Plasmatreat Logo
Warsteiner Logo
Häcker Küchen Logo
Tönsmeier Logo
Weidmüller Logo
FALKE Logo
Peek & Cloppenburg Logo
Sennheiser Logo
Harting Logo
WAGO Logo
ACO Logo
aconso Logo
MANN+HUMMEL Logo

ARI-Armaturen

ARI-Armaturen Produkte

ARI produziert Armaturen zum Regeln, Absperren, Sichern und Ableiten von flüssigen oder gasförmigen Medien

Die ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit Sitz im ostwestfälischen Schloß Holte-Stukenbrock. Seit mehr als 60 Jahren ist ARI der kompetente Partner für Regeln - Absperren - Sichern - Ableiten von flüssigen oder gasförmigen Medien. An drei Fertigungsstätten in Deutschland produzieren wir mit mehr als 800 Mitarbeitern Qualitätsschwerarmaturen nach modernsten Standards. Die ARI-Gruppe ist heute mit dreizehn ausländischen Tochtergesellschaften sowie weiteren Vertriebspartnern in mehr als 50 Ländern weltweit erfolgreich.

Als Familienunternehmen hat es Tradition, nicht nur den kurzfristigen Ertrag im Blick zu haben, sondern langfristige Erfolge und Werte zu schaffen, zu sichern und zu erweitern. Bereits in der 5. Generation hat nachhaltiges Wirtschaften für uns einen hohen Stellenwert, den wir durch intensive Investitionen in Maschinen, Technologien und Mitarbeiter festigen. Unsere Unternehmenspolitik ist auf diese nachhaltige Wirtschaftlichkeit und Unabhängigkeit ausgerichtet. Das Nachhaltigkeitsprinzip gilt auch für unser Umweltbewusstsein. Denn wir möchten unseren Nachfolgern ein gesundes Unternehmen in einer gesunden Umwelt übergeben.

Warum Karrieretag Familienunternehmen?

ARI-Armaturen Firmensitz

Firmensitz in Schloß Holte-Stukenbrock

ARI-Armaturen hat als international tätiges Unternehmen einen großen Bedarf an qualifiziertem Nachwuchs und ist bestrebt ihre Mitarbeiter mit gezielten Fort- und Weiterbildungen für anspruchsvolle Aufgaben im In- und Ausland zu qualifizieren.

Der Karrieretag Familienunternehmen gibt uns die Chance, mit vielen motivierten und engagierten Interessenten gezielt ins Gespräch zu kommen. Wir möchten individuelle Karrierechancen aufzeigen und Nachwuchskräfte für unser Unternehmen begeistern.

Karriere bei ARI-Armaturen

ARI-Armaturen Dennis Vogt

Dennis Vogt, Leiter Controlling & Beteiligungsmanagement

Im Januar 2007 nahm Dennis Vogt ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FHDW in Paderborn auf. Das dreijährige Bachelorstudium gliederte sich in Theoriephasen an der Fachhochschule sowie Praxisphasen in einem Unternehmen. ARI-Armaturen begleitete Dennis Vogt als Partnerunternehmen während des gesamten Studiums. Teil des Studiums war unter anderem ein dreimonatiger Auslandsaufenthalt bei der britischen Unternehmenstochter von ARI-Armaturen.

Parallel zum berufsbegleitenden Masterstudium an der FHDW, übernahm Dennis Vogt im August 2009 im Bereich Business Development die Projektleitung zur Entwicklung einer neuen Prozessarmatur, sowie die kaufmännische Betreuung der Unternehmenstöchter in Italien und Indien.

In seiner jetzigen Position als Leiter Controlling & Beteiligungsmanagement „bin ich in der Position die weitere Entwicklung des Unternehmens aktiv zu gestalten. In einer verantwortungsvollen Aufgabe trägt mein Team und ich zum langfristigen Erfolg des Unternehmens auch im internationalen Umfeld bei“, so der 31-jährige Dennis Vogt.