Bürkert: Logo
REHAU: Logo
GEMÜ Logo
PERI Logo
WIKA Logo
Uzin Utz Logo
Bizerba Logo
EMAG Logo
Kaufland Logo
Keller & Kalmbach: Logo
Wittenstein Logo
Berner Group Logo
Woco Logo
Walter Söhner Logo
ebmpapst Logo
FÖRCH Logo
Draexlmaier Logo
Hoffmann Group Logo
Witzenmann Logo
Wolff & Müller
Festo Logo
HIMA logo
Brose Logo
BALLUFF Logo
Logo Ingenics AG
Hilti Logo
Hager Group Logo
Eisenmann AG Logo
Blanco Logo
wuerth-logo
Hansgrohe Logo
Thomas Magnete - Logo
Erwin Hymer Group Logo
Endress+Hauser Logo
PRETTL Logo
Allplan Logo
groninger Logo
Kärcher Logo
Freudenberg Logo
Baerlocher Logo
DAW: Logo
Lapp Logo
ZIEHL-ABEGG Logo
HEINZ-GLAS Logo
OPTIMA Logo
Hornschuch Group Logo
Hartmann-exact Logo
Knauf: Logo
WAREMA Logo
DURAVIT Logo

DRÄXLMAIER Group

DRÄXLMAIER Vilsbiburg

Firmensitz der DRÄXLMAIER Group in Vilsbiburg

Die DRÄXLMAIER Group beliefert Premium-Automobilhersteller weltweit mit modernen Bordnetzsystemen, exklusivem Interieur sowie kundenspezifischen Elektrik- und Elektronikkomponenten. Mit über 55.000 Mitarbeitern in mehr als 20 Ländern erwirtschaftete der Global Player 2015 einen Umsatz von rund 3,7 Mrd. Euro.

Seit mehr als 55 Jahren ist die DRÄXLMAIER Group in Familienbesitz und verfolgt mit Leidenschaft ihr Ziel, die Automobilindustrie mit innovativen Lösungen zu begeistern. Zukunftsorientierte Entwicklungsbereiche sind insbesondere: nachwachsende Rohstoffe, Leichtbautechnologie sowie leistungsfähige  Hochvolt- und Powermanagement-Konzepte für konventionelle und alternative Antriebssysteme. Dabei deckt DRÄXLMAIER als Full Service Supplier die gesamte Prozesskette ab: von der ersten Idee bis zur sequenzgenauen Serienbelieferung.

Warum Karrieretag Familienunternehmen?

Die DRÄXLMAIER Group ist bis heute ein inhabergeführtes Unternehmen. Seit der Gründung im Jahr 1958 führte die konsequente und kontinuierliche Expansion das Unternehmen in die Gruppe der Top 100 Automobilzulieferer weltweit.

Heute ist die DRÄXLMAIER Group einer der wenigen Automobilzulieferer, die über umfassende Kompetenzen in den Bereichen Interieur, Bordnetz, Elektrik, E-Mobilität sowie Tür- und Cockpitmodule verfügen. Für unsere verschiedenen Geschäftsbereiche suchen wir Absolventen, Young Professionals und Berufserfahrene, die ihr Wissen einbringen und sich weiterentwickeln wollen.

Für uns bietet der „Karrieretag Familienunternehmen“ die Möglichkeit, uns als „Top Arbeitgeber Automotive 2016“ vorzustellen und zu zeigen, wie eng Innovation und Tradition in unserem Unternehmen verknüpft sind.

Karriere bei der DRÄXLMAIER Group

DRÄXLMAIER Oliver Druhm

Oliver Druhm, Teamleiter Konzeptentwicklung Bordnetze

Ob während des Studiums, unmittelbar danach oder als Berufserfahrener – die Einstiegsmöglichkeiten bei der DRÄXLMAIER Group sind vielfältig.

Diplom-Ingenieur Oliver Druhm hat im Jahr 2010 nach mehreren beruflichen Stationen als Senior Professional in der Bordnetzentwicklung bei DRÄXLMAIER begonnen. „Die DRÄXLMAIER Group war für mich genau die passende Herausforderung und die konsequente Weiterentwicklung meiner beruflichen Laufbahn. Alleine die Größe des Unternehmens bietet verschiedenste Entwicklungsmöglichkeiten“, erklärt Druhm, der inzwischen Teamleiter Konzeptentwicklung Bordnetze ist.

Neben den beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten schätzt der Elektrotechnikingenieur das Arbeitsklima bei DRÄXLMAIER. „Es herrscht ein tolles Klima zwischen den Kollegen. Man kann sich wirklich auf jeden verlassen“, so Druhm. „Man merkt, dass DRÄXLMAIER ein familiengeführtes Unternehmen ist.“ Wichtig ist der DRÄXLMAIER Group die Work-Life-Balance. Verschiedene Arbeitszeitkontenmodelle ermöglichen den Mitarbeitern, Familie und Beruf besser zu vereinbaren. „Als Familienvater schätze ich die flexiblen Arbeitszeiten bei DRÄXLMAIER“, so Druhm.