Schüco Logo
Meyer & Meyer Logo
Hilti Logo
Viega Logo
Lynx Logo
MEWA Logo
Jungheinrich Logo
Sander Logo
HOPPECKE Logo
Depenbrock Logo
Brose Logo
Schnellecke Logo
Winkelmann Group Logo
Goldbeck Logo
ELA Container Logo
Follmann Chemie Logo
WINDMÖLLER & HÖLSCHER Logo
Gundlach Gruppe Logo
Böllhoff Logo
Hellweg Logo
Storck Logo
ARI Armaturen Logo
Thomas Magnete - Logo
Technoform Group Logo
Isabellenhütte Logo
Brüder Schlau Logo
Dresselhaus Logo
Werhahn Gruppe Logo
Miele Logo
FIEGE Logo
Kienbaum-Logo
Gira Logo
STOCKMEIER Logo
Bahlsen Logo
GMH Gruppe Logo
HORSTMANN GROUP Logo
LÜRSSEN Logo
Plasmatreat Logo
Warsteiner Logo
Häcker Küchen Logo
Tönsmeier Logo
Weidmüller Logo
FALKE Logo
Peek & Cloppenburg Logo
Sennheiser Logo
Harting Logo
WAGO Logo
ACO Logo
aconso Logo
MANN+HUMMEL Logo

HARTING

HARTING Produkte

Produkte der HARTING Technologiegruppe

Die HARTING Technologiegruppe ist ein weltweit führender Anbieter von industrieller Verbindungstechnik für die drei Lebensadern „Power“, „Signal“ und „Data“ mit 13 Produktionsstätten und Niederlassungen in 43 Ländern. Darüber hinaus stellt das Unternehmen auch Kassenzonen für den Einzelhandel, elektromagnetische Aktuatoren für den automotiven und industriellen Serieneinsatz, Ladetechnik und -kabel für Elektrofahrzeuge sowie Hard- und Software für Kunden und Anwendungen u. a. in der Automatisierungstechnik, Robotik und im Bereich Transportation her. Rund 4.300 Mitarbeitende erwirtschafteten 2015/16 einen Umsatz von 586 Mio. Euro.

Bei HARTING besteht eine offene Führungskultur im Unternehmen, die Vertrauen und gemeinsame Ziele schafft. Betriebliches Gesundheitsmanagement und Familienfreundlichkeit sowie Gleitzeit- und Teilzeitmodelle oder Home Office sind selbstverständlich.

HARTING wurde für Umwelt- und Klimaschutzarbeit ausgezeichnet. Das international ausgerichtete Familienunternehmen übernimmt ökologische, soziale und gesellschaftliche Verantwortung.

Warum Karrieretag Familienunternehmen?

Harting Familie

Die Familie Harting: Philip Harting, Dietmar Harting, Margit Harting und Maresa Harting-Hertz (v.l.n.r.) 

„Als einer der Hidden Champions unter den mittelständischen Familienunternehmen in Ostwestfalen-Lippe sind wir immer auf der Suche nach Talenten! Wir passen also genau zum Karrieretag Familienunternehmen. Hier treffen wir potenzielle neue Mitarbeitende mit Talenten und Team-Spirit, kommen mit ihnen ins Gespräch und vernetzen uns.

Wir wünschen uns viele Kontakte zu Menschen aus den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau, Feinwerktechnik, Produktions- und Fertigungstechnik sowie Mechatronik.“, so Chrisoula Angelidou, Director Learning & Organisational Development, Health & Talent Management.

Eine Erfolgsstory bei HARTING

Harting Karriere Verena Kroschin

Verena Kroschin, Leiterin Supply Chain Management bei HARTING

HARTING fördert und fordert Mitarbeitende bei ihrem beruflichen Werdegang. Wie so etwas aussehen kann, erzählt Verena Kroschin:

„Im September 2002 startete ich bei HARTING mit meiner Ausbildung zur Industriekauffrau. Danach besuchte ich die Fachschule für Wirtschaft und schloss diese als staatlich geprüfte Betriebswirtin ab. Seit 2004 war ich Teil des Global Supply Chain Managements. Im Dezember 2011 bot HARTING mir die Stelle des Head of Supply Chain in der Schweiz an. Dort war ich verantwortlich für den Bereich MRP Controlling und Logistik. 2014 kehrte ich nach Deutschland zurück und übernahm die Abteilungsleitung für das Supply Chain Management am Firmenhauptsitz. In dieser Funktion berichte ich an den Werksleiter.

Mir gefällt bei HARTING vor allem das Teamwork auf Augenhöhe über Abteilungsgrenzen und Hierarchien hinweg. Durch ständige Optimierungsprozesse machen wir die Technologiegruppe noch effizienter – und haben den Kunden stets im Fokus. Das motiviert uns jeden Tag.“