Brüninghoff Gruppe

Intelligent Bauen. Seit 1974.

Brüninghoff-Hauptsitz in Heiden bei BorkenBrüninghoff-Hauptsitz in Heiden bei Borken

Die Brüninghoff Gruppe gehört zu den führenden Projektbauspezialisten in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens ist im münsterländischen Heiden. Weitere Niederlassungen sind an den Standorten Hamburg, Niemberg, Villingen-Schwenningen und Münster beheimatet.

Über 500 Mitarbeiter realisieren europaweit bis zu 160 Bauprojekte im Jahr. Das Kerngeschäft des Familienunternehmens ist die Produktion von vorgefertigten Bauelementen aus Beton, Stahl, Holz, Aluminium sowie die ganzheitliche Konzeption, Planung und schlüsselfertige Ausführung von Bauprojekten.

Warum Karrieretag Familienunternehmen?

Brüninghoff-Geschäftsführer Bernhard Müter und Frank Steffens mit Inhaber Sven Brüninghoff (v.l.n.r.)Brüninghoff-Geschäftsführer Bernhard Müter und Frank Steffens mit Inhaber Sven Brüninghoff (v.l.n.r.)

Brüninghoff wächst – und das bereits seit 45 Jahren. Was 1974 mit drei Bauschreinern begann, ist heute ein Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern und Experten aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern, welches seine familiäre Atmosphäre bis heute nicht verloren hat.

Damit das zukunftsorientierte Familienunternehmen auch weiterhin wachsen kann, ist das Gewinnen von Fachkräften essenziell. Denn die Realisierung von Gebäuden ist nur mit einem eingespielten Team möglich. Bei der Planung und Umsetzung verfolgt Brüninghoff dabei stets ein klares Ziel: Gebäude schaffen, in denen Menschen heute sowie in Zukunft gerne leben möchten. Unter dem Motto „Mit dir wird Vision Realität“ hält der Projektbauspezialist deshalb viele Möglichkeiten für den Karrierestart im Unternehmen bereit.

Karriere bei Brüninghoff

Als Projektbauspezialist hat Brüninghoff ein weites Feld an interessanten Berufen sowie neuen Herausforderungen zu bieten. Ob Berufseinstieg oder Neuorientierung: Das Unternehmen ist stets auf der Suche nach hochmotivierten Fachkräften aus den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen und Betriebswirtschaftslehre.

Dabei spielen die Digitalisierung sowie die Weiterentwicklung der Prozesse eine große Rolle. Bei Brüninghoff haben Mitarbeiter die Möglichkeit, die Themenfelder der Bauindustrie 4.0 nicht nur live zu erleben, sondern auch aktiv mitzugestalten. Darüber hinaus ist Brüninghoff eines der wenigen mittelständischen Bauunternehmen Deutschlands mit eigener Akademie: Die Mitarbeiter werden hier durch interne wie auch externe Trainer und Experten weitergebildet.

Bei Brüninghoff wird in kleinen, leistungsstarken Teams gearbeitet. Individuelle Erfahrungen und das Wissen des einzelnen sind dabei ebenso gefragt wie Teamfähigkeit. Das Unternehmen bietet flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege und eine familiäre Arbeitsatmosphäre.