Schüco

Ideen mit Zukunft. Für Gebäude voller Zukunft.

Schüco NeubauErweiterungs-Neubau der Firmenzentrale in Bielefeld

Die Schüco Gruppe mit Hauptsitz in Bielefeld entwickelt und vertreibt Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden. Mit weltweit 5.650 Mitarbeitenden arbeitet das Unternehmen daran, heute und in Zukunft Technologie- und Serviceführer der Branche zu sein. Neben innovativen Produkten für Wohn- und Arbeitsgebäude bietet der Gebäudehüllenspezialist Beratung und digitale Lösungen für alle Phasen eines Bauprojektes – von der initialen Idee über die Planung und Fertigung bis hin zur Montage.

10.000 Handwerksbetriebe und 30.000 Architekturbüros sowie Bauschaffende, die den Bau eines Gebäudes in Auftrag geben, arbeiten weltweit mit Schüco zusammen. 1951 gegründet, ist das Unternehmen heute in mehr als 80 Ländern aktiv und hat in 2020 einen Jahresumsatz von 1,695 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Warum Karrieretag Familienunternehmen?

Andreas Engelhardt SchücoAndreas Engelhardt, persönlich haftender Gesellschafter der Schüco International KG

„Bauen heißt Jahre vorausdenken. Denn Gebäude, die heute entworfen werden, bestimmen, wie nachfolgende Generationen leben und arbeiten. So lassen sich Produktivität und Zufriedenheit im Job um 15 Prozent steigern, wenn zum Beispiel Temperatur, Luftqualität und Beleuchtung optimal sind.


Um heute und in Zukunft Wohlfühllösungen für eine gesundheitsorientierte Bauweise der Gebäudehülle bzw. Gebäudehaut zu entwickeln, suchen wir auf dem Karrieretag Familienunternehmen ausgewählte High-Potentials. Wir freuen uns darauf Sie beim 25. Karrieretag Familienunternehmen an unserem Messestand persönlich kennenzulernen!”, so Andreas Engelhardt, persönlich haftender Gesellschafter der Schüco International KG.

Karriere bei Schüco

Schüco als Arbeitgeber

Eigene Ideen einbringen, Flexibilität leben und in einem technisch orientierten Umfeld Erfahrungen sammeln – im Bereich Technik, Vertrieb oder in einer kaufmännischen Funktion – das können Sie bei der Schüco International KG. Schüco bietet Berufseinsteiger:innen ein innovatives und dynamisches Umfeld, in dem schnell Verantwortung in Form von Projekten übernommen wird und einen Blick über den Tellerrand hinaus gewagt werden kann – erfahrene Kollegen und Kolleginnen, sowie Führungskräfte stets als Ansprechpartner an der Seite.

Neben dem klassischen Direkteinstieg bietet Schüco Absolventen auch die Möglichkeit eines Traineeprogramms. Das Schüco Traineeprogramm bietet den Absolvent:innen während 18 Monaten Raum für ihre ganz individuelle Entwicklung. Sie lernen unterschiedliche Abteilungen innerhalb und außerhalb ihres Fachbereichs kennen und können sich dadurch ein unternehmensweites Netzwerk aufbauen. Durch Trainings und Workshops, welche während des gesamten Programms stattfinden, bekommen sie die Gelegenheit, ihr Wissen stetig zu erweitern und neue Inspirationen zu sammeln. Und: Regelmäßiges Feedback ist uns wichtig. Ein:e Mentor:in sowie unser HR-Bereich stehen den Teilnehmer:innen während des gesamten Programms als Partner:innen zur Seite.