WAGO

Stärken, was verbindet

WAGO Zentrale MindenUnternehmenszentrale in Minden

Die WAGO-Gruppe zählt zu den international richtungweisenden Anbietern der Verbindungs- und Automatisierungstechnik sowie der Interface Electronic. Im Bereich der Federklemmtechnik ist das familiengeführte Unternehmen Weltmarktführer. Seit seiner Gründung 1951 ist WAGO stetig gewachsen und beschäftigt heute weltweit etwa 8.000 Mitarbeiter, davon mehr als 3.500 in Deutschland am Stammsitz im ostwestfälischen Minden und im thüringischen Sondershausen. Im Jahr 2017 betrug der Umsatz 862 Millionen Euro.


WAGO-Produkte sind rund um den Globus in der Industrie, der Energie-, Prozess- und Gebäudetechnik sowie im Maschinen- und Anlagenbau und in der Verkehrstechnik zu finden. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo elektrische Leitungen miteinander verbunden oder komplexe Automatisierungsanlagen gesteuert werden müssen. Hier leisten sie einen Beitrag zu sicher und zuverlässig arbeitenden Geräten und Anlagen. Mitglieder der WAGO-Gruppe sind neun internationale Produktions- und Vertriebsstandorte, 20 weitere Vertriebsgesellschaften sowie der Software-Spezialist M&M Software. Hinzu kommen Vertretungen in über 80 Ländern, mit denen das Unternehmen weltweit präsent ist.

Warum Karrieretag Familienunternehmen?

WAGO Sven HohorstSven Hohorst, Geschäftsführender Gesellschafter

„Das Recruiting von qualifizierten Nachwuchskräften ist für uns ein entscheidender Erfolgsfaktor. Als Familienunternehmen sind wir von einer Unternehmenskultur geprägt, die den Mensch in den Mittelpunkt stellt. Fairness und partnerschaftlicher Umgang sind für uns ebenso wichtig, wie individuelle Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten.


Der „Karrieretag Familienunternehmen“ ist für uns deshalb die richtige Plattform, um mit Absolventen und Professionals in Dialog zu treten, die diese Werte schätzen“, erklärt Sven Hohorst, Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens.

Karriere bei WAGO

WAGO Musterkarriere

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schafft WAGO Rahmenbedingungen, unter denen sie sich in ihrem Aufgabenbereich entfalten können. Mit WAGO Plus wurde ein umfassendes Programm zur Verbesserung der Work-Life-Balance aufgesetzt, das in individuellen Lebenssituationen unterstützt. So beinhaltet WAGO Plus nicht nur die üblichen Aspekte zur Vereinbarung von Beruf und Familie, wie beispielsweise Unterstützung bei der Kinderbetreuung, sondern widmet sich auch dem Thema „Pflege“, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. Maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme, Angebote im Bereich Gesundheit und Fitness und nicht zuletzt eine attraktive Altersvorsorge vervollständigen das Angebot. Zahlreiche Zertifikate unterstreichen, dass das Engagement von denen geschätzt wird, auf die es ankommt: den WAGO-Mitarbeitern.


Die Vision des Unternehmens ist es, das Rückgrat einer intelligent vernetzen Welt zu sein. Dazu braucht es engagierte Fach- und Führungskräfte mit der Leidenschaft, die Dinge immer wieder besser zu machen. Ambitionierte Ingenieure in der elektrischen Verbindungstechnik und dem stark expandierenden Geschäftsfeld der Automatisierungstechnik erwarten herausfordernde Aufgaben. „Meister ihres Fachs“ können sich aber auch in zahlreichen anderen Bereichen individuell entwickeln – etwa im Vertrieb, Produktmarketing, in der IT – und nicht zuletzt in der Fertigung und Verwaltung. Erfahrene Spezialisten sind bei WAGO ebenso richtig wie Absolventen, denen eine spannende Perspektive geboten wird.