Firmenzentrale der Würth-GruppeFirmenzentrale der Würth-Gruppe in Künzelsau

Die Würth-Gruppe ist Weltmarktführer in ihrem Kerngeschäft, dem Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial. Sie besteht aktuell aus über 400 Gesellschaften in mehr als 80 Ländern und beschäftigt über 74.000 Mitarbeiter. Davon sind über 32.000 fest angestellte Verkäufer im Außendienst. Gemäß vorläufigem Jahresabschluss erzielte die Würth-Gruppe im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 12,7 Milliarden Euro.

​​​​​​​Im Kerngeschäft, der Würth-Linie, umfasst das Verkaufsprogramm für Handwerks- und Industriebetriebe über 125.000 Produkte: Von Schrauben, Schraubenzubehör und Dübeln über Werkzeuge bis hin zu chemisch-technischen Produkten und Arbeitsschutz. Die Allied Companies – Gesellschaften des Konzerns, die an das Kerngeschäft angrenzen oder diversifizierte Geschäftsbereiche bearbeiten – ergänzen das Angebot um Produkte für Bau- und Heimwerkermärkte, Elektroinstallationsmaterial, elektronische Bauteile (z. B. Leiterplatten) sowie Finanzdienstleistungen.

Warum Karrieretag Familienunternehmen?

Bettina WürthBettina Würth, Beiratsvorsitzende der Würth-Gruppe

„Das Unternehmen soll weiter gesund wachsen. Wir wollen Chancen nutzen, aber auch mit einem scharfen Blick dafür sorgen, dass unsere Grundwerte bewahrt werden und nicht verwässern. Die Mitarbeiter in diese Richtung zu motivieren, liegt mir sehr am Herzen.

​​​​​​​Für mich ist es wichtig, dass wir im Unternehmen Mitarbeiter haben, die sich einbringen, die Verbesserungsvorschläge machen, aber sich auch gleich mit möglichen Lösungen beschäftigen, die Ärmel hochkrempeln und ganz pragmatisch an der Umsetzung arbeiten. Gemischte Teams (Frauen und Männer) sind notwendig, um ein Gleichgewicht an Ratio und Emotion zu schaffen.”, so Bettina Würth, Beiratsvorsitzende der Würth-Gruppe.

Karriere bei der Würth-Gruppe

Ideen realisieren, Verantwortung übernehmen, mit Leidenschaft neue Wege gehen: Wer auf seine mutige Seite vertraut, kann bei Würth so richtig durchstarten. Als global tätiges Familienunternehmen bietet Ihnen die Würth-Gruppe interessante Karrierechancen, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und viele Freiräume, Ihre Ideen und Kreativität im Beruf einzubringen.

Ausbildung wird bei Würth großgeschrieben. Wir fördern die Hochschullandschaft und setzen auf qualifizierten Nachwuchs. Bei Würth sammeln Sie während Praktika, Abschlussarbeiten oder einer Werkstudententätigkeit Berufserfahrung in einer offenen Unternehmenskultur mit internationalem Umfeld. Darüber hinaus bietet Würth allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedene Programme zur berufsbegleitenden und persönlichen Weiterbildung. In Deutschland hat sich die Akademie Würth etabliert, die konzernweit sowohl Managementseminare als auch das Training persönlicher und sozialer Kompetenzen im Programm hat.

​​​​​​​Die Würth-Gruppe übernimmt Verantwortung für einen entscheidenden Beitrag zur Lebensqualität ihrer Beschäftigten. Hierzu gehören unter anderem Angebote zur Gesundheitsförderung, Kulturveranstaltungen und unsere firmeneigenen Museen. Zudem unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierzu gehören vielfältige Teilzeitregelungen und Telearbeitsmodelle.​​Ob als Schüler, Student, Absolvent oder Quereinsteiger: Wer gute Arbeit macht und Eigeninitiative entwickelt, dem steht bei uns die Welt offen. Wir freuen uns auf Sie!