Schüco Logo
Meyer & Meyer Logo
Hilti Logo
Viega Logo
Lynx Logo
MEWA Logo
Jungheinrich Logo
Sander Logo
HOPPECKE Logo
Depenbrock Logo
Brose Logo
Schnellecke Logo
Winkelmann Group Logo
Goldbeck Logo
ELA Container Logo
Follmann Chemie Logo
WINDMÖLLER & HÖLSCHER Logo
Gundlach Gruppe Logo
Böllhoff Logo
Hellweg Logo
Storck Logo
ARI Armaturen Logo
Thomas Magnete - Logo
Technoform Group Logo
Isabellenhütte Logo
Brüder Schlau Logo
Dresselhaus Logo
Werhahn Gruppe Logo
Miele Logo
FIEGE Logo
Kienbaum-Logo
Gira Logo
STOCKMEIER Logo
Bahlsen Logo
GMH Gruppe Logo
HORSTMANN GROUP Logo
LÜRSSEN Logo
Plasmatreat Logo
Warsteiner Logo
Häcker Küchen Logo
Tönsmeier Logo
Weidmüller Logo
FALKE Logo
Peek & Cloppenburg Logo
Sennheiser Logo
Harting Logo
WAGO Logo
ACO Logo
MANN+HUMMEL Logo

Baerlocher

Baerlocher Firmenzentrale Unterschleißheim

Baerlocher Firmenzentrale in Unterschleißheim

Die Baerlocher Unternehmensgruppe baut als einer der weltweit führenden Anbieter von Additiven auf die Erfahrung aus über 190 Jahren Firmengeschichte und verbindet die Vorzüge eines modern agierenden Familienunternehmens mit denen eines Großunternehmens.

Unser Know-how über Herstellung und Verwendung von Kunststoffadditiven reicht zurück bis zum Beginn des weltweiten Siegeszuges der Kunststoffe. Dabei sorgen unsere Produkte für die vielfältigen Eigenschaften moderner Kunststoffe wie zum Beispiel Hitzebeständigkeit, Alterungs- und Farbbeständigkeit, Schutz vor ultravioletten Strahlen und bestimmen maßgeblich die Qualität. Neben innovativen Additivsystemen für die PVC-Industrie bietet Baerlocher zudem kreative Additiv-Lösungen für die Bau-, Gummi- und Schmiermittel- sowie Papierindustrie.

Mit einem über 40 Länder umfassenden Vertriebsnetz und 15 Produktionsstätten in Europa, Asien und Übersee gewährleisten wir die Nähe zu unseren Kunden. Wesentliche Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie sind Qualität, Innovation und Kundenservice, getragen von unseren 1.200 Mitarbeitern weltweit.

Warum Karrieretag Familienunternehmen?

Baerlocher Familie Rosenthal

Dr. Michael Rosenthal (l.), Vorsitzender des Beirats der Baerlocher Gruppe und Eigentümer in zweiter Generation und sein Sohn Dr. Tobias Rosenthal (r.)

„Als global tätiges mittelständisches Familienunternehmen unterscheiden wir uns von großen Konzernen dadurch, dass wir ein organisch wachsendes Unternehmen mit flachen Hierarchie-Ebenen sind, eine geringe Fluktuation verzeichnen und einen großen Zusammenhalt innerhalb der Baerlocher-Familie haben.

Baerlocher bietet seinen Mitarbeitern spannende Herausforderungen und Perspektiven. Engagement, der Wille zur Spitzenleistung, Anstand und gegenseitiger Respekt kennzeichnen unsere Firmenkultur und somit das Arbeitsklima. Das Know-how ganzer Generationen von Mitarbeitern hat Baerlocher als Unternehmen geformt“, sagt Dr. Michael Rosenthal, Vorsitzender des Beirats der Baerlocher Gruppe und Eigentümer in zweiter Generation.

Karriere bei Baerlocher

Baerlocher Produktionsstandort Lingen

Baerlocher Produktionsstandort in Lingen

Wir bieten Berufseinsteigern und Young Professionals, aus den Bereichen Ingenieur- und Naturwissenschaften, Betriebswirtschaft und Technik, vielseitige Karrierechancen und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, egal ob Sie eine Führungs- oder eine Fachlaufbahn bei uns einschlagen wollen.

Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich durch kurze Entscheidungswege, flache Hierarchiestrukturen und einen offenen Dialog auf allen Ebenen aus. Diese Kultur ist gleichzeitig unser Selbstverständnis im Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und sorgt für ein vertrauensvolles und offenes Arbeitsumfeld.

Interessiert sind wir an Persönlichkeiten und Talenten, die verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben in zukunftweisenden Projekten suchen und Interesse an Herausforderungen in einem internationalen Umfeld haben. Sie sollten die Fähigkeit mitbringen, unternehmerisch zu denken und zu handeln, über ein hohes Verantwortungsbewusstsein verfügen und den Willen haben, sich weiterzuentwickeln.

Ziel ist es, unsere Mitarbeiter zu fordern, zu fördern und ihnen realistische und zukunftsorientierte Perspektiven zu bieten.