Schüco Logo
Meyer & Meyer Logo
Hilti Logo
Viega Logo
Lynx Logo
MEWA Logo
Jungheinrich Logo
Sander Logo
HOPPECKE Logo
Depenbrock Logo
Brose Logo
Schnellecke Logo
Winkelmann Group Logo
Goldbeck Logo
ELA Container Logo
Follmann Chemie Logo
WINDMÖLLER & HÖLSCHER Logo
Gundlach Gruppe Logo
Böllhoff Logo
Hellweg Logo
Storck Logo
ARI Armaturen Logo
Thomas Magnete - Logo
Technoform Group Logo
Isabellenhütte Logo
Brüder Schlau Logo
Dresselhaus Logo
Werhahn Gruppe Logo
Miele Logo
FIEGE Logo
Kienbaum-Logo
Gira Logo
STOCKMEIER Logo
Bahlsen Logo
GMH Gruppe Logo
HORSTMANN GROUP Logo
LÜRSSEN Logo
Plasmatreat Logo
Warsteiner Logo
Häcker Küchen Logo
Tönsmeier Logo
Weidmüller Logo
FALKE Logo
Peek & Cloppenburg Logo
Sennheiser Logo
Harting Logo
WAGO Logo
ACO Logo
aconso Logo
MANN+HUMMEL Logo

WIKA

Wika Messtechnik

Als global agierendes Familienunternehmen sind wir am Markt als weltweit führend in der Druck- und Temperaturmesstechnik sowie der Kalibriertechnik bekannt. Durch die Integration von KSR-Kübler und Euromisure in die WIKA Unternehmensgruppe haben wir uns in den Bereichen Füllstandsmesstechnik und Komponenten für die Durchflussmesstechnik weiter verstärkt.

Auch künftig wollen wir unser Angebot kontinuierlich erweitern und damit für unsere Kunden noch attraktiver gestalten. Mittlerweile sind wir in über 75 Ländern aktiv und zumeist mit eigenen Niederlassungen vor Ort präsent – damit sichern wir Kundennähe. 9.300 hoch qualifizierte Mitarbeiter tragen dabei täglich mit ihrem Wissen und Engagement zum Erfolg unserer Kunden bei. Auch deshalb sind weltweit rund 600 Millionen Messgeräte aus unserem Haus im Einsatz.

Die Entwicklung der WIKA Unternehmensgruppe treiben wir weiter konsequent voran. Auch wenn wir hierbei offen für Veränderungen sind, so bleiben Qualität, Zuverlässigkeit und Kundennähe immer die Konstanten in unserem Handeln.

Warum Karrieretag Familienunternehmen?

Wika-Alexander Wiegand

Alexander Wiegand, CEO WIKA Gruppe

„Der Karrieretag Familienunternehmen ist eine einmalige Gelegenheit mit ambitionierten und qualifizierten Nachwuchskräften ins Gespräch zu kommen und diese näher kennenzulernen. Deswegen ist er inzwischen fester Bestandteil unserer mittel- und langfristigen Personalstrategie.

Als expansives und weltweit operierendes Familienunternehmen können wir vielfältige Karrierechancen im In- und Ausland bieten. Unsere finanzielle Unabhängigkeit erlaubt es uns, langfristige Ziele zu setzen und diese konsequent zu verfolgen. Unternehmerisch denkende Nachwuchskräfte können bei uns sehr schnell Verantwortung übernehmen und die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten.“, so Alexander Wiegand, CEO WIKA Gruppe.

Karriere bei WIKA

Wika Monika Marwein

Monika Marwein, Teamleiterin Corporate Purchasing

„Nach meinem Studium habe ich WIKA auf dem 7. Karrieretag Familienunternehmen kennengelernt und bin 2011 direkt als Prozessingenieurin im Logistikteam bei WIKA eingestiegen. 2012 hatte ich dann die Chance als Teamleiterin in den Bereich Corporate Purchasing zu wechseln. Hier leite ich nun ein Team von 5 Mitarbeitern.

Meine Aufgabe besteht darin, die Materialversorgung der Produktion mit externen Kaufteilen sicherzustellen und die logistischen Prozesse mit den Lieferanten zu optimieren. Dabei habe ich ständigen Kontakt zu den unterschiedlichen Produktionsbereichen bei WIKA und zu unseren externen Partnern.

Bei meinen Projekten habe ich die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten, Ideen zu entwickeln und diese mit Unterstützung der Kollegen umzusetzen.“