Bürkert: Logo
REHAU: Logo
GEMÜ Logo
PERI Logo
WIKA Logo
Uzin Utz Logo
Bizerba Logo
EMAG Logo
Kaufland Logo
Keller & Kalmbach: Logo
Wittenstein Logo
Berner Group Logo
Woco Logo
Walter Söhner Logo
ebmpapst Logo
FÖRCH Logo
Draexlmaier Logo
Hoffmann Group Logo
Witzenmann Logo
Wolff & Müller
Festo Logo
HIMA logo
Brose Logo
BALLUFF Logo
Logo Ingenics AG
Hilti Logo
Hager Group Logo
Eisenmann AG Logo
Blanco Logo
wuerth-logo
Hansgrohe Logo
Thomas Magnete - Logo
Erwin Hymer Group Logo
Endress+Hauser Logo
PRETTL Logo
Allplan Logo
groninger Logo
Kärcher Logo
Freudenberg Logo
Baerlocher Logo
DAW: Logo
Lapp Logo
ZIEHL-ABEGG Logo
HEINZ-GLAS Logo
OPTIMA Logo
Hornschuch Group Logo
Hartmann-exact Logo
Knauf: Logo
WAREMA Logo
DURAVIT Logo

WIKA

Wika Messtechnik

Als global agierendes Familienunternehmen sind wir am Markt als weltweit führend in der Druck- und Temperaturmesstechnik sowie der Kalibriertechnik bekannt. Durch die Integration von KSR-Kübler und Euromisure in die WIKA Unternehmensgruppe haben wir uns in den Bereichen Füllstandsmesstechnik und Komponenten für die Durchflussmesstechnik weiter verstärkt.

Auch künftig wollen wir unser Angebot kontinuierlich erweitern und damit für unsere Kunden noch attraktiver gestalten. Mittlerweile sind wir in über 75 Ländern aktiv und zumeist mit eigenen Niederlassungen vor Ort präsent – damit sichern wir Kundennähe. 9.300 hoch qualifizierte Mitarbeiter tragen dabei täglich mit ihrem Wissen und Engagement zum Erfolg unserer Kunden bei. Auch deshalb sind weltweit rund 600 Millionen Messgeräte aus unserem Haus im Einsatz.

Die Entwicklung der WIKA Unternehmensgruppe treiben wir weiter konsequent voran. Auch wenn wir hierbei offen für Veränderungen sind, so bleiben Qualität, Zuverlässigkeit und Kundennähe immer die Konstanten in unserem Handeln.

Warum Karrieretag Familienunternehmen?

Wika-Alexander Wiegand

Alexander Wiegand, CEO WIKA Gruppe

„Der Karrieretag Familienunternehmen ist eine einmalige Gelegenheit mit ambitionierten und qualifizierten Nachwuchskräften ins Gespräch zu kommen und diese näher kennenzulernen. Deswegen ist er inzwischen fester Bestandteil unserer mittel- und langfristigen Personalstrategie.

Als expansives und weltweit operierendes Familienunternehmen können wir vielfältige Karrierechancen im In- und Ausland bieten. Unsere finanzielle Unabhängigkeit erlaubt es uns, langfristige Ziele zu setzen und diese konsequent zu verfolgen. Unternehmerisch denkende Nachwuchskräfte können bei uns sehr schnell Verantwortung übernehmen und die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten.“, so Alexander Wiegand, CEO WIKA Gruppe.

Karriere bei WIKA

Wika Monika Marwein

Monika Marwein, Teamleiterin Corporate Purchasing

„Nach meinem Studium habe ich WIKA auf dem 7. Karrieretag Familienunternehmen kennengelernt und bin 2011 direkt als Prozessingenieurin im Logistikteam bei WIKA eingestiegen. 2012 hatte ich dann die Chance als Teamleiterin in den Bereich Corporate Purchasing zu wechseln. Hier leite ich nun ein Team von 5 Mitarbeitern.

Meine Aufgabe besteht darin, die Materialversorgung der Produktion mit externen Kaufteilen sicherzustellen und die logistischen Prozesse mit den Lieferanten zu optimieren. Dabei habe ich ständigen Kontakt zu den unterschiedlichen Produktionsbereichen bei WIKA und zu unseren externen Partnern.

Bei meinen Projekten habe ich die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten, Ideen zu entwickeln und diese mit Unterstützung der Kollegen umzusetzen.“