Viega

Höchster Qualität verbunden.

Viega Zentrale in Attendorn, Nordrhein-WestfalenFirmenzentrale in Attendorn

Viega ist im besten Sinne des Wortes ein Familienunternehmen. Was vor über hundert Jahren mit dem festen Glauben an eine gute Idee und gesundem Unternehmergeist geboren wurde, hat sich über Generationen systematisch weiterentwickelt. Mit über 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehören wir zu den führenden Herstellern von Installationstechnik für Sanitär und Heizung. Durch unsere innovativen Lösungen tragen wir große Verantwortung für unsere Umwelt und die künftigen Generationen - gerade bei den Themen Trinkwasserhygiene, Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit im Gebäude. Wir sehen es als unsere Aufgabe, dass aus Räumen Lebensräume werden. Komfortabler. Intelligenter. Sicherer. Nachhaltiger.


An zehn Standorten weltweit wird am nachhaltigen Viega Erfolg gearbeitet. Die Produktion konzentriert sich in vier deutschen Werken. Spezielle Lösungen für die jeweiligen lokalen Märkte entstehen in McPherson/USA, in Wuxi/China sowie in Sanand/Indien.


Die Installationstechnik als Kernkompetenz wirkt dabei konstant als Wachstumsmotor. Neben Rohrleitungssystemen produziert Viega Vorwand- und Entwässerungstechnik. Das Sortiment umfasst rund 17.000 Produkte, die nahezu überall zum Einsatz kommen: in der Gebäudetechnik ebenso wie in der Versorgungswirtschaft oder im industriellen Anlagen- und Schiffbau.

Warum Karrieretag Familienunternehmen?

Viega GeschäftsführungWalter Viegener, Vorsitzender des Gesellschafterausschusses, Anna Viegener, Vorsitzende des Gesellschafterausschusses und Claus Holst-Gydesen, CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung (v.l.n.r.)

Als eines der größten Familienunternehmen im Sauerland, mit weiteren nationalen und internationalen Standorten, sind wir ständig auf der Suche nach neuen, kreativen und ambitionierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der Karrieretag Familienunternehmen eröffnet uns neue Chancen: Wir möchten diese Kontaktmesse dazu nutzen, offene und direkte Gespräche mit qualifizierten Kandidatinnen und Kandidaten zu führen und ihnen die Möglichkeiten und Chancen bei Viega vorzustellen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Karriere bei Viega

Viega Karriereumfeld und Zusammenarbeit

Bei Viega wird Fortschritt großgeschrieben. Das gilt für unsere leistungsstarken Produkte ebenso wie für unsere Personalentwicklung. Durch eine intensive Einarbeitung ermöglichen wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen guten Start. Auch danach unterstützen wir sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten unserer Viega Academy. Über 50 interne Seminare in den unterschiedlichsten Teilbereichen stehen zur Verfügung und können in Absprache mit der Führungskraft gebucht werden.


Neben einem Direkteinstieg für Berufserfahrene bieten wir die Möglichkeit, ein Traineeprogramm zu absolvieren. Unsere Trainees profitieren von einem umfangreichen Onboarding-Prozess, der ihnen den Einstieg ins Unternehmen erleichtert. In intensiven on-the-job-Trainingsphasen arbeiten sie von Beginn an selbstständig an spannenden und fordernden Projekten, von der Ideenfindung bis zum (inter)nationalen Roll-Out, mit. Begleitet werden unsere Trainees dabei fortlaufend von Mentorinnen und Mentoren aus dem Personal- und Fachbereich durch gezieltes Coaching, Feedback und Projektanalysen. So werden sie kontinuierlich auf Ihre spätere Zielfunktion im Unternehmen vorbereitet.


Tim Hansen, Lean-Management Trainer, nutzte das Traineeprogramm, um als Absolvent bei Viega einzusteigen: „Nach einem ersten Praxiseinblick in die Thematik des Lean-Mangements kam es zu einem sechsmonatigen Praxissemester am Standort Attendorn-Ennest, bei welchem ich im Bereich Viega:fit bereits einige Workshops begleiten durfte und hierbei final die Begeisterung bei mir geweckt wurde. Zum Abschluss meines Studiums wurde mir die Möglichkeit eingeräumt, meine Masterarbeit zu verfassen. Zum Berufsstart wurde mir im Bereich Supply Chain Development & Controlling ein attraktives Trainee-Programm im zeitlichen Rahmen von achtzehn Monaten geboten, bei welchem ich die Möglichkeit erhalten habe, an einer Vielzahl von interessanten und hilfreichen Seminaren teilzunehmen.


Darüber hinaus wurden mir auch geschäftsübergreifende Einblicke sowie ein zweiwöchiger Auslandsaufenthalt im Viega Werk USA ermöglicht, um Viega‘s gesamtunternehmerischen Zusammenhänge zu durchblicken. Diese Erfahrungen waren sehr hilfreich um nach Beendigung des Trainee-Programms gut gerüstet in die Funktion des Lean-Management Trainers bei Viega zu starten.“