Werhahn-Gruppe

Diversifiziert, wandlungsfähig und fokussiert

Vor mehr 175 Jahren als diversifiziertes Familienunternehmen gegründet, hat sich die Wilh. Werhahn KG zu einer Unternehmensgruppe mit vielfältigen Aktivitäten im In- und Ausland entwickelt. Ihr Sitz ist seit der Gründung in Neuss geblieben.


Zu den drei Unternehmensbereichen - Baustoffe, Konsumgüter und Finanzdienstleistungen – gehören insgesamt sieben Geschäftsbereiche. 2017 erwirtschaftete die Werhahn-Gruppe mit den Unternehmensbereichen Baustoffe, Konsumgüter und Finanzdienstleistungen mit rund 9.900 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von rund 3,4 Milliarden Euro.

Das Prinzip der Diversifikation prägte das Unternehmen von Anfang an und gilt noch immer, um den Unternehmensbestand durch Risikostreuung abzusichern. Die Aktivitäten der operativen Geschäftsbereiche reichen zum Teil bis in die Anfangsjahre von Werhahn zurück. Der Bereich Baustoffe umfasst die Gewinnung und Aufbereitung von Hartgesteinen, die Herstellung von Asphaltmischgut und die Produktion von Schiefer für Dach und Fassade. Im Konsumgüterbereich agieren Zwilling Küche, Zwilling Beauty Group und Friseurbedarf Jaguar/Tondeo. An den gewerblichen Mittelstand richten sich der Leasing-und Factoringanbieter abcfinance mit der abc-bank. Bank11 ist auf die Kfz-Absatzfinanzierung ausgerichtet.

Warum Karrieretag Familienunternehmen?

Werhahn Gruppe Anton WerhahnAnton Werhahn, Vorsitzender des Verwaltungsrats

„Unternehmen für Unternehmer“ ist nicht nur Leitspruch, sondern gelebte Praxis in unserer mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. Deshalb wenden wir uns an Talente, die die besondere Kultur von Familienunternehmen zu schätzen wissen und deren langfristig ausgerichteten Strategien und Werteorientierung gezielt als Basis für eigenes unternehmerisches Handeln und ihre berufliche Entwicklung suchen.


Genau mit diesen Kandidatinnen und Kandidaten der unterschiedlichsten Fachrichtungen möchten wir im Hinblick auf unsere vielfältigen Aktivitäten ins Gespräch kommen.

Karriere bei der Werhahn-Gruppe

Werhahn Gruppe Klaus Werner KuhlKlaus Werner Kuhl, Vorstand Finanzen (CFO) bei der ZWILLING J. A. Henckels AG

Dass eine berufliche Entwicklung in der Werhahn-Gruppe nicht nur funktionale, sondern auch geographische Grenzen überschreiten kann, macht der Weg von Klaus Werner Kuhl deutlich.


Im Konzernrechnungswesen als Referent gestartet, übernahm er bereits nach drei Jahren dessen Leitung und baute diesen Bereich weiter aus - bis zu einem verlockenden Angebot:


„Die Chance, als Finanzdirektor für Zwilling China nach Shanghai zu gehen, d.h. aus einer spezialisierten Holdingfunktion in eine operative Führungsposition in ein sehr dynamisches Umfeld zu wechseln, war für mich eine Herausforderung, die ich gerne angenommen und bisher keinen Tag bereut habe. Das war für mich beruflich, aber auch für meine Familie ein guter, wichtiger Schritt.“, so Klaus Werner Kuhl, der heutige CFO der ZWILLING J. A. Henckels AG.